BrauManufaktur Härke | BierSelect.de | BierSelect

BrauManufaktur Härke

Seit 1890 ist die heutige BrauManufaktur in Peine mit dem Namen Härke verbunden. Damals kaufte Ernst Härke die ehemals Rauls’sche Brauerei und gab ihr 1907 ihren Namen. Mitten im Herzen von Peine befindet sich der Stammsitz in einem denkmalgeschützten Gebäude. Der Braustandort beherbergt dank laufender Investitionen eine hochmoderne Brauerei. Dabei schöpft diese, wie seit jeher, das Wasser für die Produktion...
mehr erfahren »

BrauManufaktur Härke

Seit 1890 ist die heutige BrauManufaktur in Peine mit dem Namen Härke verbunden. Damals kaufte Ernst Härke die ehemals Rauls’sche Brauerei und gab ihr 1907 ihren...

mehr erfahren »
Fenster schließen

BrauManufaktur Härke

Seit 1890 ist die heutige BrauManufaktur in Peine mit dem Namen Härke verbunden. Damals kaufte Ernst Härke die ehemals Rauls’sche Brauerei und gab ihr 1907 ihren Namen. Mitten im Herzen von Peine befindet sich der Stammsitz in einem denkmalgeschützten Gebäude. Der Braustandort beherbergt dank laufender Investitionen eine hochmoderne Brauerei. Dabei schöpft diese, wie seit jeher, das Wasser für die Produktion aus dem eigenen Tiefbrunnen. Die Brauerei zeichnet eine hohe Pilskompetenz aus, die ihr u.a. die Auszeichnung „Kulinarischer Botschafter Niedersachsens“ für Härke Pils (2013) und Härke Hell (2015) einbrachte. Es entstehen auch immer wieder neue, handwerklich gebraute Bierspezialitäten von Braumeister Martin Härke, wie z.B. das untergärige Härke Rotbier und aktuell das obergärige Härke Amber Ale.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Härke Pils
Härke Pils
Inhalt 0.33 Liter (6,03 € * / 1 Liter)
1,99 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Härke Hell
Härke Hell
Artikel zurzeit ausverkauft
Härke Amber Ale
Härke Amber Ale
Inhalt 0.33 Liter (6,64 € * / 1 Liter)
2,19 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *

BrauManufaktur Härke

Seit 1890 ist die heutige BrauManufaktur in Peine mit dem Namen Härke verbunden. Damals kaufte Ernst Härke die ehemals Rauls’sche Brauerei und gab ihr 1907 ihren Namen. Mitten im Herzen von Peine befindet sich der Stammsitz in einem denkmalgeschützten Gebäude. Der Braustandort beherbergt dank laufender Investitionen eine hochmoderne Brauerei. Dabei schöpft diese, wie seit jeher, das Wasser für die Produktion aus dem eigenen Tiefbrunnen. Die Brauerei zeichnet eine hohe Pilskompetenz aus, die ihr u.a. die Auszeichnung „Kulinarischer Botschafter Niedersachsens“ für Härke Pils (2013) und Härke Hell (2015) einbrachte. Es entstehen auch immer wieder neue, handwerklich gebraute Bierspezialitäten von Braumeister Martin Härke, wie z.B. das untergärige Härke Rotbier und aktuell das obergärige Härke Amber Ale.

Zuletzt angesehen
5-Euro Gutschein sichern