Privatbrauerei Hoepfner

Eine Bierburg zwischen Tradition und Moderne. Die Privatbrauerei Hoepfner entstand einst vor den Toren der Badischen Residenz, wo sie 1798 gegründet wurde. Die eigentliche Heimat des Traditionsunternehmens ist aber die Karlsruher Oststadt. Dort zogen die Brauer 1896 in die „Hoepfner Burg“, in der schon immer das Motto galt „Frischer Wind in alten Mauern“ oder anders ausgedrückt, hier wird seit jeher Tradition mit technologischem Fortschritt verbunden. In historischer Atmosphäre, die ein wenig an das architektonische Vorbild Neuschwanstein erinnert, braut das Hoepfner-Team bis heute die vielfach mit DLG- und internationalen Medaillen ausgezeichneten Biere der Sortimentsbrauerei. Als eine der ältesten Brauereien in Karlsruhe hat Hoepfner auch vor Ort eine Abfüllung. Hoepfner hat seinen festen Platz im Leben der Menschen in der Region. Mit „Qualität, Kontinuität und Partnerschaft“ unterstützt die Brauerei viele Vereine und andere Institutionen. Das Sortimentsangebot besteht aktuell aus 17 Sorten. Flaggschiff ist das Hoepfner Pilsner mit seinem himmlisch herben Geschmack. In den letzten Jahren wurden neben Export, drei Weizenbieren an und Spezialitäten wie Hoepfner Kräusen, Goldköpfle, Porter, SchwarzGold, Jubelbier oder das Saisonbier Maibock aber auch trendige Szene-Drinks wie „Grape“ entwickelt, das als Biermix aus Vollbier und kalorienarmer Grapefruit-Limonade vor allem die junge Zielgruppe erreicht.

Privatbrauerei Hoepfner

Eine Bierburg zwischen Tradition und Moderne. Die Privatbrauerei Hoepfner entstand einst vor den Toren der Badischen Residenz, wo sie 1798 gegründet wurde....

mehr erfahren »
Fenster schließen

Privatbrauerei Hoepfner

Eine Bierburg zwischen Tradition und Moderne. Die Privatbrauerei Hoepfner entstand einst vor den Toren der Badischen Residenz, wo sie 1798 gegründet wurde. Die eigentliche Heimat des Traditionsunternehmens ist aber die Karlsruher Oststadt. Dort zogen die Brauer 1896 in die „Hoepfner Burg“, in der schon immer das Motto galt „Frischer Wind in alten Mauern“ oder anders ausgedrückt, hier wird seit jeher Tradition mit technologischem Fortschritt verbunden. In historischer Atmosphäre, die ein wenig an das architektonische Vorbild Neuschwanstein erinnert, braut das Hoepfner-Team bis heute die vielfach mit DLG- und internationalen Medaillen ausgezeichneten Biere der Sortimentsbrauerei. Als eine der ältesten Brauereien in Karlsruhe hat Hoepfner auch vor Ort eine Abfüllung. Hoepfner hat seinen festen Platz im Leben der Menschen in der Region. Mit „Qualität, Kontinuität und Partnerschaft“ unterstützt die Brauerei viele Vereine und andere Institutionen. Das Sortimentsangebot besteht aktuell aus 17 Sorten. Flaggschiff ist das Hoepfner Pilsner mit seinem himmlisch herben Geschmack. In den letzten Jahren wurden neben Export, drei Weizenbieren an und Spezialitäten wie Hoepfner Kräusen, Goldköpfle, Porter, SchwarzGold, Jubelbier oder das Saisonbier Maibock aber auch trendige Szene-Drinks wie „Grape“ entwickelt, das als Biermix aus Vollbier und kalorienarmer Grapefruit-Limonade vor allem die junge Zielgruppe erreicht.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Hoepfner Hefe-Weizen
Hoepfner Hefe-Weizen
Inhalt 0.5 Liter (4,38 € * / 1 Liter)
2,19 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Hoepfner Porter
Hoepfner Porter
Inhalt 0.5 Liter (4,18 € * / 1 Liter)
2,09 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Hoepfner Kräusen
Hoepfner Kräusen
Inhalt 0.33 Liter (5,06 € * / 1 Liter)
1,67 € * 2,09 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Hoepfner Jubelbier
Hoepfner Jubelbier
Inhalt 0.5 Liter (3,06 € * / 1 Liter)
1,53 € * 2,19 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Hoepfner Goldköpfle
Hoepfner Goldköpfle
Inhalt 0.5 Liter (4,18 € * / 1 Liter)
2,09 € * zzgl. Mehrweg-Pfandpreis: 0,08 € *
Zuletzt angesehen
5-Euro Gutschein sichern