HomeBierrezepteRezept: Böhmisches Biergulasch

Rezept: Böhmisches Biergulasch

Rezept_Biergulasch

Rezept: Böhmisches Biergulasch

An Tagen an denen einem die Winterkälte um die Nase weht, tut ein schönes heißes Gulaschgericht besonders gut. Es wärmt von innen und gibt ordentlich Kraft. Haben Sie auch schon mal Biergulasch probiert? Unser Rezept für das klassische Schmorgericht erhält mit Bier eine besonders feine Soße, die süß und herrlich malzig schmeckt.

Zutaten für das Böhmische Biergulasch

500 g Schweinegulasch

500 g Rindergulasch

700 g Zwiebeln

500 ml Pils

2 EL Zuckerrübensirup

Salz/ Pfeffer

1 EL Paprika

1 EL Thymian

1 EL Kümmel (ganz)

500 ml Gemüsebrühe (instant)

50 g Schweineschmalz

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln und im Schweineschmalz scharf anbraten bis sie Farbe genommen haben.
  2. Gulaschfleisch in 2 cm große Würfle schneiden, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Fleisch zu den Zwiebeln geben bis das Fleisch Farbe genommen hat.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zuckerrübensirup würzen und dem Bier ablöschen. 10 Min. köcheln lassen und immer wieder rühren.
  4. Brühe, Paprika, Kümmel und Thymian zugeben und bei niedriger Hitze 50 Minuten (mit Deckel) köcheln lassen.
  5. Das Gulasch abschmecken und ggf. nachwürzen.

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

Tipp: Zum Gulasch schmecken Semmelknödel, Bierbrot oder Kartoffeln.

BierSelect wünscht Guten Appetit!

Share With: